Stephan Weidt



Mit 13 besaß ich meine erste Gitarre. Ich war Beatles-Fan und versuchte meinen Idolen mit zwei Kassettenrekordern und einem Mischpult nachzueifern. Ich fing an, Lieder zu schreiben und gründete meine erste Band. Mit 18 nahm ich meine erste Platte auf.In den letzten Jahren trat ich mit Ulrike Maria Hund (Querflöte) als Akustik-Gitarrist und Sänger im Liedermacher-Duo Zwei von Zwei mit eigenen Liedern auf oder unterstützte den HipHop-Sänger MC Libéral mit der E-Gitarre. Aktuell stehe ich als Gitarrist und Sänger mit meinem Bluesrocktrio Cent’s Underground auf der Bühne.

Ich bin Absolvent der 20-monatigen Profigitarristenklasse von Bob Saganas an der Modern Music School (MMS).