Thomas Hödtke

 

 

 

Thomas Hoedtke, geboren am 17.3.1963, die ersten Töne mit 7 auf dem Akkordeon, stand mit 12 das erste mal mit seiner eigenen Band auf der Bühne.

Ab dem 13 Lebensjahr wechselte er auf Gitarre bis er mit 18 Jahren  seine Bestimmung auf dem E-Bass fand.

– Ausbildung: Rheinische Musikschule Köln, Big Bandarbeit mit Jiggs Wigham
( Musikhochschule Köln ), Studium an der Musikhochschule Arnheim.: E – Bass
und Klavier. Verschiedene VDM Fortbildungen.
– Instrumentalunterricht: E-Bass, Keyboard, städt. Musikschule Hennef 1992 – 2004.
Seit 1993, E-Bass und Keyboard an der städt.Musikschule Euskirchen.
– Zusammenarbeit mit.: Dominic Miller ( Sting ), Mike Lenup ( Level 42 )
Matthias Reim, Ute Freudenberg, verschiedene Produktionen für den WDR,
Jürgen Fritz, Franz Bartsch ( Berlin), Howard Carpendale, Anke Engelke,
Cirkus Flic Flac, Jürgen Drews u.v.a