Julio Baterista

 

 

Julio Baterista, geboren 02.08.1992 in Joao Pessoa,Brasilien, wurde adoptiert und wuchs deshalb schon seit dem 4. Monat in Deutschland bei seinen Eltern auf.Er trommelte schon als kleines Kind auf diversen Gegenständen herum. Sein allererstes Schlagzeug baute er sich aus Omas Kartons und alten Kochtöpfen. Schliesslich erhielt er mit 8 Jahren seinen ersten Schlagzeugunterricht bei Ansgar Buchholz (Ex Starlight Express Percussionist).Bereits mit 13 Jahren formierte Julio seine erste Band, mit der er fr¸h B¸hnenerfahrung sammeln konnte und machte schon immer bei sämtlichen Projekten mit wo er das Schlagwerk bediente. Er studierte am renommierten Drummers Institute in Düsseldorf Schlagzeug bei bekannten Dozenten wie: Jan Rohlfing, Eric Harings, Andy Gillmann, Mathias Goebel, Ulf Stricker, Hans Inít Zandt, Manni von Bohr, David Becker, Dieter Greifenberg, Wolfgang Diekmann, Phil Maturano, David Sievers, Martin Hesselbach und Alfonso Poncho Valdes. Im Sommer 2010 schloss Julio das Studium mit dem Diplom ab. Seitdem arbeitet er sowohl als Studiomusiker, Schlagzeuglehrer, als auch als Drummer bei zahlreichen Bühnen- und Videoproduktionen.Der Gebürtige Brasilianer hat früh verstanden ganz egal ob Rock, Pop, Jazz, Hiphop, Fusion, Reggae, Latin, Funk, Metal, Drumíní Bass, Klassik, Afro-Cuban, Brazilian, Electro oder Schlager, dass Musik sein Leben ist.

Er ist festes Bandmitglied der Bonner/Kölner Sreamo/Hardcore Band Tracy Ate A Bug,
Spielt für den Newcomer Schlager Pop Künstler
Tim Peters Deutschlandweit, und ist auch auch auf diversen Stadtfesten,Galas,Firmenveranstaltungen,Hochzeiten und Festivals
mit dem italiano Singer/Songwriter Chistian Meringolo unterwegs.
Mit dem Trio Bonn Brasil sorgt er für die richtige exotische brasiliansche Urlaubs Ambiente/Partys in diversen Clubs & Bars.