Anke Fatima Beuth




Anke machte sich bereits in den 90’er Jahren einen Namen als Sängerin in den großen Tonstudios Deutschlands, in denen sie als Solistin und Backgroundsängerin an unzähligen CD und Vinylproduktionen mitwirkte. Darunter z.B. die Goldalben von BAP „Amerika“ , die Gerd Show, Matthias Reim, „Reim3“ oder Guildo Horn, „Danke!“Als Solistin und Backgroundsängerin stieg sie 1996 in die TV Band von ´RTL Samstag Nacht´ ein, mit der sie Künstler wie Zucchero, Ronan Keating oder Joe Cocker bei TV – Auftritten begleitete. Mit dieser Band tourte sie die folgenden 15 Jahre als Solistin durch ganz Europa.Es folgten Engagements in TV Sendungen wie TV Total und Harald Schmidt-Show.In der Comedybranche sang sie auf Alben von Jörg Knörr, Ingo Appelt und Rüdiger Hoffmann und verlieh über 100 Werbemelodien ihre Stimme.Live arbeitete sie u.a mit Sarah Connor, Fury in the Slaughterhouse und Right said Fred.

Songs und Texte schrieb sie für ihr eigenes Projekt AMBEE.Das Album produzierte sie in Eigenregie bei Martin Ernst, gemeinsam mit Janosch John.
Anke Beuth schreibt seit 2014 die Workshopreihe ‚Die innere Stimme‘ für die Fachzeitschrift Xound und ist Mitbegründerin und Leiterin der Popfarm.

Mehr erfahren Sie auch hier:
Ambee:
Video 1
Video 2
Floordjivers:
Video 3
Video 4